Zehn Gründe

Bewertung: 2 von 5

Die zehn schlimmsten Erlebnisse auf einer Familienfeier

10. Oma und Opa spielen Strip-Poker
9. Das Buffet wird erst nach Opas Rede eröffnet. Und der stottert.
8. Nach dem 12. Wodka stellen Sie fest, dass das gar nicht Ihre Familie ist.
7. Als Sie in das halbe Brötchen beißen, fragt Ihr Enkel, wo seine Schildkröte geblieben ist.
6. Tante Martha rafft Ihren Faltenrock hoch, um genau zeigen zu können, wo bei der Schönheitsoperation das Fett abgesaugt wurde.
5. Auf dem Hochzeitsvideo war doch noch ein Rest von dem Porno.
4. Irgendjemand hat Opa gebeten, nochmal die Sache mit der Kriegsgefangenschaft zu erzählen.
3. Sie müssen Ihrer schwerhörigen Oma erklären, warum Sie und Ihre Frau keine Kinder kriegen können.
2. Nachdem Sie von Opas "Selbstgebranntem" probiert haben, verlieren Sie Ihr Augenlicht.
1. Ihre Frau verdient sich unter der Kaffetafel was dazu.

Zehn Anzeichen dafür dass Sie schlecht hören:

10. Sie bemerken das Flugzeug, das auf Uhr Haus gestürzt ist erst, als die Stewardess mit dem Duty-Free-Wägelchen vorbeikommt.
9. Vom Freibier erfahren Sie erst, als Ihr Nachbar vom Barhocker fällt.
8. Die Frau neben Ihnen soll sich nicht so anstellen. Sie haben statt: "Fasten your seat bells" eben "Fassen Sie Ihren Sitznachbarn an" verstanden.
7. Sie verstehen gar nicht, was alle gegen die Kelly-Family haben.
6. Sie sitzen am 18.November pünktlich um 23.15 Uhr vor dem Fernseher.
5. Ihr Ohrenarzt verschreibt Ihnen ein Hörgerät, das Sie in einer Schubkarre transportieren müssen.
4. Sie dachten, der junge Mann, der Sie nachts auf der Straße angesprochen hat, wolle Ihnen ein Messer schenken.
3. Sie können bei Techno-Musik wunderbar meditieren - nur von diesen Vibrationen wird Ihnen schlecht.
2. Kurz nach Ihrer Bemerkung: "Horcht, eine Amsel!" werden Sie von dem wild hupenden Tanklastzug überrollt.
1. *Haeae* ?

Zehn Anzeichen dafür, dass Sie sich in der Zukunft befinden

10. Eine Hälfte der Weltbevölkerung besteht aus Chinesen. Die andere aus der Kelly-Family.
9. Dolly Buster arbeitet als Zeppelin.
8. Horst Tappert spielt "Derrick" nur noch im liegen.
7. Die Bundesregierung ist immer noch nicht endgültig nach Berlin umgezogen. Offizieller Regierungssitz ist derzeit die A2 Hannover- Berlin, zwischen den
Anschlussstellen Magdeburg-Olvenstedt und Nagdeburg-Zentrum.
6. Liz Taylor feiert Silberhochzeit - Sie heiratet ihren 25. Mann.
5. Rot-Weiß Essen ist Deutscher Meister.
4. Alle 80 Millionen Bundesbürger waren mindestens einmal bei Hans Meiser und Ilona Christen.
3. Michael Schumacher und Damon Hill veranstalten auf dem Bürgersteig vor dem Seniorenheim ein Wettrennen. Damon Hill setzt seinen Rollstuhl nach drei
Metern ins Kiesbett.
2. Die MIR-Besatzung reicht aus dem Orbit ihre Rente ein.
1. Rudolf Scharping wird geehrt: "50 Jahre Oppositionsführer".

Die zehn größten Veränderungen nach der Gesundheitsreform:

10. Während der Operation ruft Ihnen der Arzt Summen zu, die Sie möglichst lange mit "Hab' ich!" beantworten sollten.
9. Die neue Notrufnummer beginnt mit "0190 ..."
8. Im Behandlungszimmer Ihres Frauenarztes entdecken Sie rundherum kleine Sehschlitze, die sich regelmäßig für eine Minute öffnen.
7. Krankenhäuser werben mit dem Spruch: "Wir sterilisieren Ihren Mann, während Sie in Ruhe einkaufen."
6. Politiker mit Prostataleiden werden direkt im Plenarsaal operiert.
5. Kleinere Operationen werden vom Chefarzt ambulant auf dem Golfplatz durchgeführt.
4. Statt Pflaster gibt es Aufkleber von "adidas".
3. Ihr Chirurg ist gelernter Filmregisseur und sagt vor der Operation: "Ruhe im OP! Läuft die Kamera, Ton, Narkose? Na, dann los! Herz-Klappe - die Erste!"
2. Ihr Hals-Nasen-Ohren-Arzt verkauft nebenbei gebrannte Mandeln.
1. Wer gerade die Hände frei hat, operiert.

Zehn Dinge, die Sie beim Karneval vermeiden sollten:

10. Aus Jux das Kondom nur aufmalen.
9. Auf das Verfallsdatum der Bonbons schauen
8. Am Rosenmontag in Köln das T-Shirt mit der Aufschrift "Karneval ist was für hirnlose Säufer" tragen.
7. Auf den Tisch springen und rufen: "Wer ist denn die Tunte da beim Dreigestirn?"
6. Michael Schumacher im Karnevalszug aus der zweiten Reihe starten lassen.
5. Karl Dall bitten, die Maske abzunehmen.
4. Eine bunte Packung Damenbinden kaufen, weil jetzt die "närrischen Tage" kommen.
3. Hemmungslose alle Frauen anbaggern - auch die mit den Drei-Tage-Bärten.
2. Im Salman Rushdie-Kostüm in den Iran reisen, um den Ayatollas zu zeigen, wie man richtig Karneval feiert.
1. Das nette amerikanische Tanzmariechen engagieren, das kürzlich exklusiv bei "Wetten dass..." aufgetreten ist.

Zehn Dinge, die Sie mit 17 Millionen anstellen können:

10. Kaufen Sie sich die Fernseh-Rechte für die Gehirntransplantation von Prinz Frederic von Anhalt.
9. Telefonieren Sie vier Jahre lang mit der Hotline: "Heiße Nachtschwestern geben alles!"
8. Gehen Sie doch einfach mal mit einer Sprühdose quer durch den "Louvre".
7. Beteiligen Sie sich an Kevin Costners neuem Filmprojekt "Waterworld II".
6. Wetten Sie am Samstag auf einen Bayernsieg.
5. Wegen Ihres Nachbarschaftsstreits um die Gartenhecke engagieren Sie den Anwalt von O.J. Simpson.
4. Wechseln Sie bei "Wetten dass ..." mit Michael Jackson zwei Sätze.
3. Setzen Sie beim Windhund-Rennen alles auf den Hasen.
2. Spielen Sie Telefonschach mit der netten jungen Dame auf den Antillen. Bis die die Regeln im Kopf hat, sind Sie die ersten 10 Millionen los.
1. 17 Millionen beträgt zufällig gerade der Schwarzmarktpreis für eine Eintrittskarte zur letzten Nachtshow.

Zehn Beschäftigungen, für die Rudolf Scharping jetzt Zeit hat:

10. Er freut sich darauf, endlich jeden Abend die "RTL-Nachtshow" zu sehen.
9. Er könnte sich in Genf in eine Badewanne legen...
8. Er kann sich endlich wieder rasieren, diese schwachsinnige Brille abnehmen und zurück in die CDU gehen.
7. Er reitet als hochbezahlter Berater weitere europäische Oppositionsparteien in die Grütze.
6. Er geht zu Spielen von Bayer Leverkusen, weil ihm die "Rudi-Rudi!"-Rufe so gut tuen.
5. Er muss erst mal lernen, sich selbst zu langweilen.
4. Er schreibt seine Memoiren: "Mein Leben auf der Standspur".
3. Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der Rudolf auf einem Rind.
2. Er rasiert sich, zieht ein weißes Kleid an und überreicht Oskar Lafontaine einen Blumenstrauß.
1. Er wechselt zur FDP. Die können jeden gebrauchen.

Zehn Fernsehsendungen, die uns gerade noch fehlen:

10. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" - Migräne bei Frauen.
9. "Geh aufs Ganze" - mit Peter Graf
8. "Rudolf Scharping fragt - Politiker antworten".
7. "Herzblatt" - Skat für Anfänger.
6. "Love Boat" - Liebesspiele in der Ostsee.
5. "Kommissar Sex" - mit Busenwunder Lollo Ferrari als läufige Wolfshündin "Lecki".
4. "Raumhochzeit" - auf der MIR.
3. "Bitte melde Dich" - mit Uwe Barschel.
2. "Mord ist ihr Hobby" - mit Gerhard Schroeder und Oskar Lafontaine.
1. "Die Sendung mit der Laus" - zuhause bei der Kelly-Family.

Die zehn besten Möglichkeiten, im Urlaub Geld zu sparen:

10. Nehmen sie ihre Frau mit nach Thailand.
9. Bringen sie nur kostenlose Souvenirs mit nach Hause. Zum Beispiel Cholera.
8. Denken sie dran: Günters Rhabarber-Versand-Handel sendet den Rhabarber (das Kilo DM 1,98) auch in ihren Urlaubsort.
7. Buchen sie das wenig beliebte Urlaubsziel Mururoa-Atoll bei Greenpeace.
6. Werden sie Außenminister.
5. Fliegen sie dahin, wo auch ihr Chef mit seiner Sekretärin ist und fragen sie ihn, ob er sie 14 Tage zum Abendessen einlädt.
4. Wenn sie einen blinden Bettler sehen, legen sie ihren Hut über seinen.
3. Fahren sie nach Bayern und stellen sie einen fingierten Asylantrag. Sie werden garantiert innerhalb kürzester Zeit nach Sri Lanka abgeschoben.
2. Buchen sie ihr Hotel nicht wie gewohnt stundenweise.
1. Fahren sie nach Mallorca. Dort kann ihre Frau weiterhin bei Aldi arbeiten.

Zehn Dinge, die verhindern, dass Sie an Ihrem neuen Arbeitsplatz beliebt werden

10. Sie Faxen wichtige Dokumente mit dem Reißwolf.
9. Nach dem Start erzählen Sie dem Co-Piloten neben sich von Ihrer schrecklichen Höhenangst.
8. Sie putzen im Domina-Studio und befreien die Gefangenen.
7. An Ihrem Bankschalter klebt ein Urlaubsgruß von Dr. Juergen Schneider.
6. Sie bitten den Vorarbeiter, das Fließband schneller zu stellen.
5. Sie verteilen im Altersheim Testamentsvordrucke.
4. Ihren Einstand geben Sie mit einem Rhabarber-Buffet von Günters Rhabarber-Versand-Handel (das Kilo zu DM 1,98).
3. Am ersten Tag bei Greenpeace erscheinen Sie in Ihrem neuen Nerzmantel.
2. Sie legen im Hofbraeuhaus die Weißwürste auf den Grill.
1. Sie arbeiten.

Die zehn eindeutigsten Anzeichen dafür, dass Ihnen die Haare ausfallen:

10. Nachdem Sie sich gekämmt haben, begattet Ihr Meerschweinchen den Kamm.
9. Der Friseur schneidet Ihre Haare direkt an der Kasse.
8. Sie kommen in einen Billardsalon und die Spieler rufen:"Da ist die Weiße!"
7. Während der Friseur Ihre Haare zu Recht macht, gehen Sie in der Stadt einkaufen.
6. Um sich die Haare zu raufen, knöpfen Sie Ihr Hemd auf.
5. Beim Friseur bezahlen Sie DM 5,80 für Waschen - Suchen - Legen.
4. Bevor der Hund auf Ihren Sessel springt, klopft er das Kissen aus.
3. Um _ein Haar_ hätten Sie die tolle Blondine in der Disco abgeschleppt.
2. Ihr Norwegerpulli besteht zu 80% aus Eigenhaar.
1. Sie heißen Thomas Koschwitz

Die zehn deutlichsten Anzeichen, an denen Sie ein Arbeitstier erkennen.

10. Als er mit seiner Frau schläft, stammelt er vor sich her: "Export...Import. Export...Import."
9. Er isst alles kalt, weil ihm die Mikrowelle zu langsam ist.
8. In seiner Wohnung riecht es ziemlich muffig. Denn die einzigen Fenster, die er öffnet, sind die Windows in seinem PC.
7. Der Architekt in der Wohnung unter Ihnen baut gerade aus abgebrannten Streichhölzern die DDR im Maßstab 1:1 nach.
6. Seine Kinder wurden im Reagenzglas gezeugt.
5. Die Weihnachtsfeiertage sind für ihn was ganz Besonderes. Da nimmt er sich Spekulatius mit ins Büro.
4. Er muss in einer Zwangsjacke von zwei kräftigen Wärtern an seinen Urlaubsort gezerrt werden.
3. Er stellt freiwillig das Fließband schneller.
2. Als seine Frau ihm nachspioniert, muss sie feststellen, dass er mit seiner blutjungen, bildhübschen und nymphomanisch veranlagten Sekretärin wirklich nur arbeitet.
1. Er putzt solange an Ihren Schuhen herum, bis Ihnen die Füße bluten.

Die zehn unglaublichsten Neuheiten der IAA:

10. Windschutzscheiben mit 200 Dioptrien von Fielmann.
9. Airbags zum Selbstaufblasen.
8. Das Golf-Sondermodell "Kelly-Family" mit Flokati-Sitzbezügen.
7. Elektrische Fensterheber für Windows '95.
6. Der Renault "Erotica". Mit fünf vibrierenden Körperöffnungen.
5. Der von außen verstellbare Innenspiegel.
4. Alarmanlage mit Tony-Marshall-Musik.
3. Geländewagen mit den Hupgeräuschen einer heran galoppierenden Büffelherde.
2. Ein "Handschuh-Fach" für O. J. Simpson.
1. Rückruf-Lämpchen im Opel Astra.

Die 10 Gebote im Umgang mit Frauen

1. Traue niemals einer Frau!
2. Betrüge Frauen wo du nur kannst!
3. Du sollst Frauen und Mädchen ehren und wenn sie dich schlagen sollst du dich wehren!
4. Liebe deines Nächsten Weib.
5. Bette deine Frauen weich und dich darüber.
6. Lass dich nie beim fremdgehen erwischen wenn ja gebe sie als deine Schwester aus.
7. Tu sie in den Himmel heben doch findest du eine bessere so lass sie schweben.
8. Liebe keine Frau mehr als dein Auto, denn sie könnte dich verlassen.
9. Liebe deine Auto und auch denn Alk liebe die Frau doch mach ihr kein Balg!
10. Belüge Frauen so oft es geht, denn der Zweck heiligt alle Mittel.

Zehn Gründe, woran Sie merken, dass Sie zu viel Rauchen

10. Wenn Sie Ihre Zehen zuletzt 1972 gespürt haben.
9. Wenn Ihr Schreibtisch einen eigenen Zigaretten-Automaten hat.
8. Wenn Sie Marlboro für die Hauptstadt von Amerika halten.
7. Wenn Ihnen die Zigarette danach wichtiger ist, als der Sex davor.
6. Wenn Ihre Frau eine Lärmschutzwand gegen Raucherhusten beantragt.
5. Wenn für Sie ein Lungenzug erotischer ist, als ein Zungenkuss.
4. Wenn in Ihrem Buero immer die Nebelscheinwerfer brennen.
3. Wenn die Zigarettenindustrie für Sie eine eigene Marke rausbringt.
2. Wenn Ihre Lunge die Hauptrolle in dem Film "Das schwarze Loch" spielen soll.
1. Wenn Sie so schlecht aussehen, dass sogar die Rollstuhlfahrer für Sie aufstehen.

Die zehn eindeutigsten Anzeichen, an denen sie erkennen, dass wieder Vollmond ist

1. Das Laufrad Ihres Goldhamsters kommt um Mitternacht auf rund 8000 U/min.
2. Vor Ihrer Haustür tummeln sich lauter Menschen, von denen Sie dachten, Sie seien schon seit Jahren tot.
3. Sie spielen mit dem Gedanken, den kleinen Kläffer Ihrer Nachbarin mit einem gezielten Genickbiss zu töten.
4. Sie brauchen beim Sex unbedingt eine Pause - um ein neues Päckchen Kondome zu holen.
5. Sie können klar und deutlich sehen wie sich mehrere F.D.P.-Abgeordnete über Ihre Mülltonne hermachen.
6. Sie finden bei dem Werwolf, den Sie gerade erschossen haben, einen Pass. Darauf steht: Reinhold Messner.
7. Ihr Nachbar geht Ihnen auf den Wecker, weil er nachts um vier so laut klopft, dass die Gäste Ihrer Techno-Party dauernd aus dem Rhythmus kommen.
8. Sie kommen nach Hause, stürzen sich ins Ehebett, haben Sex wie noch nie, schleichen ins Badezimmer, wo Sie von Ihrer Frau mit den Worten begrüßt werden: "Sei leise, Mutti schläft."
9. Sie sehen plötzlich kleine grüne Männchen, die Sie verfolgen.
10. Sie können sich beim besten Willen nicht daran erinnern, mit welchem coolen Spruch Sie dieser tollen Frau gestern Nacht in der Kneipe imponieren wollten. Es muss irgendwas gewesen sein in der Art von: Wououououhh.

Zehn Dinge, die Sie auf einem Grillfest unbeliebt machen.

1. Sie besprenkeln das Fleisch mit Bier - und zwar mit dem, dass Sie schon getrunken haben.
2. Sie haben schon wieder die Grillkohle mit dem Katzenstreu verwechselt.
3. Sie stellen den Spiritus zwischen die Spirituosen.
4. Während die übrigen Gäste auf dem knorpeligen Schweinebauch herum kauen, brutzeln Sie in der Küche ein zartes Filetsteak für sich.
5. Sie arbeiten bei Greenpeace und versuchen die Grillwürstchen wiederzubeleben.
6. Sie mischen die Grillanzünder unter die Käsewürfel.
7. Sie legen Brennstäbe aus dem Castor nach.
8. Da, wo Sie gerade die tolle Partyfackel bestaunen, stand eben noch die Frau ihres Gastgebers in ihrem neuen Chiffon-Kleid.
9. Sie wollen dem Gastgeber zur Hand gehen und kippen zwei Liter Spiritus auf den Elektro-Grill.
10. Sie loben die Gastgeberin für ihr üppiges Bauchfleisch.

Die zehn eindeutigsten Anzeichen, dass Ihr Ferienkatalog gelogen hat:

10. Die malerischen Kuppelkirchen entpuppen sich bei näherem Hinsehen als Atommeiler.
9. Ihr Charterflieger ist weiß lackiert und trägt die Aufschrift "UN".
8. Die 5 Sterne Ihres Hotels können Sie jede Nacht sehen - und zwar durch das Loch in der Zimmerdecke.
7. Bei der angekündigten Bergtour hängen Sie gut gesichert an der Nordwand des Hotels und renovieren die Fassade
6. Schön braun werden Sie nicht von der Sonne, sondern vom Meerwasser.
5. Die freizügige "Oben-Ohne"-Bedienung in der Hotelbar heißt Egon.
4. Ihren Strandkorb können Sie nur zum Einkaufen benutzen.
3. Der aufmerksame Zimmerservice holt sich sein Trinkgeld selber.
2. Sie müssen im Flur schlafen, weil Ihr Einzelzimmer von Ihrem Koffer belegt ist.
1. Die einzige Menschen, die Sie auf Ihrer verträumten Südseeinsel treffen, sind drei Greenpeace-Aktivisten.

Die 10 eindeutigsten Hinweise, an denen Du erkennst, dass Du Dich zu viel mit dem FidoNet beschäftigst

1. Bei der Planung Deines Hauses vergisst Du den Briefkasten.
2. Die Telekom bedankt sich bei Dir für das tolle Betriebsfest, das sie dank Deiner letzten Telefonrechnung ausrichten konnte.
3. Du fragst den Kellner beim Point-Sysop-User-Stammtisch, ob er Dir ein Bier posten könnte.
4. Das erste Wort deines Sohnes: "Point".
5. Du veranstaltest eine Fete. Ort: Multiline Chat der Mailbox.
6. Du glaubst, @2:24... wäre Dein Nachname.
7. Du suchst bei Deiner Frau verzweifelt nach einer TAE-Steckdose.
8. Bei der Frage nach den zehn Geboten beginnst Du regelmäßig: 1. Ich soll zur ZMH nicht pollen ...
9. Als Dir Claudia Schiffer ihre Masse verrät, versuchst Du sie unter Claudia Schiffer@90:60/90 zu erreichen
10. Du kippst ständig Deinen Kopf um 90 Grad nach links, um zu prüfen, ob jemand eine witzige Bemerkung gemacht hat :-).

Zehn Anzeichen dafür, dass sie ein Mobbing-Opfer sind

10. Ihre Kameraden aus der Kompanie haben Sie soeben zum "Besten bewegten Ziel des Monats" gewählt.
9. Das Toilettenpapier ist mit Ihrem Foto bedruckt.
8. Das Bild von Ihrer Frau steht noch auf zwölf anderen Schreibtischen.
7. Die Mitteilung über Ihre Gehaltserhöhung hat Ihr Chef mit Geheimtinte geschrieben.
6. In Ihrem Show-Anzug ist Juckpulver. nach Polen.
5. Irgendjemand hat auf Ihrem Computer "Windows 95" installiert.
4. Sie arbeiten seit zehn Jahren beim Rundfunk und dürfen immer nur den Verkehrs- pieps machen.
3. Beim Betriebskegeln sind Sie die Kugel.
2. Bei der Sammlung für Ihr Geburtstagsgeschenk kommen drei Knöpfe, zwei alte Kaugummis und ein leeres Fläschchen Atemspray zusammen.
1. Als Sie mit der GSG9 auf "3" das Flug- zeug stürmen wollen, stehen sie plötzlich allein in der Tür.

Die zehn unglaublichsten Funksprüche aus Apollo 13:

10. Hallo Houston! Wir haben ein Problem. Unser Chefpilot hat mir eben verraten, dass er in Wirklichkeit Guenter Wallraff heißt und das Ding gar nicht fliegen kann.
9. Wir müssen aussteigen, Houston! Hoffentlich ist die Strickleiter lang genug.
8. Houston! Tom hat unseren "Philadelphia" gegessen.
7. Bodenstation! Ich glaube, wir haben ein Problem. Ich hab' gerade einen Ölwechsel gemacht, und seitdem qualmt die Kiste so komisch.
6. Tom Hanks zeigt uns dauernd seinen Oscar.
5. Houston! Ich sehe was, was ihr nicht seht.
4. Hallo Houston! Also, ich bin von rechts gekommen, und der Kerl hat mir einfach die Vorfahrt genommen und ist wieder abgerauscht.
3. Was heißt hier "Over"? Tom gewinnt gerade beim Skat.
2. Wir kommen etwas später zurück. Der Motor läuft nur noch auf drei Pötten.
1. Soll ich Euch mal was sagen, Houston? In der Schwerelosigkeit steht er immer.

Zehn Schlagzeilen, die eine Panik auslösen würden.

10. Alle Steuererklärungen der letzten 10 Jahre werden nochmal nachgeprüft.
9. Lippert löst Wickert bei den "Tagesthemen" ab.
8. Wer Steffis Geld findet, darf es behalten.
7. Madonna ist für alle da.
6. Thomas Koschwitz nackt in der neuen "Praline".
5. Sonntag läuft die letzte Folge der Ladenstraße.
4. Harald Juhnke macht den Taxiführerschein.
3. Nutella bankrott.
2. Claudia Schiffers Talkshow jetzt doch täglich.
1. Juergen Drews ist wieder solo.

Zehn Anzeichen dafür, dass Sie Ihre Pille nicht vertragen.

10. Wegen Ihrer Hitzewallungen schmilzt die Pille schon in der Hand und nicht erst im Mund.
9. Sie haben Lust auf Ihren eigenen Ehemann.
8. Irgendwie ist Ihr Herz stehengeblieben.
7. Die Liste mit den Nebenwirkungen ist 512 Seiten dick und von Stephan King.
6. Sie kommen mit einer Packung nur drei Tage aus.
5. Ihre Brüste wachsen wie wild - das wäre nicht weiter schlimm, wenn Sie nicht in drei Tagen zum Bund müssten.
4. Sie kommen mit Ihrem Rasierer nicht mehr durch.
3. Die örtlichen Metzger beneiden Sie um Ihre Östrogene.
2. Aus Ihren "Tagen" werden "Jahre".
1. Sie legen Eier.

Die zehn deutlichsten Anzeichen, dass Ihr Arzt drogensüchtig ist

10. Während der Operation ruft der Chirurg: "Schwester! Skalpell, Tupfer, Korkenzieher..."
9. Er ignoriert Sie und diagnostiziert stattdessen beim Schirmständer eine Prostataverengung.
8. Bei ihm gibt es nur Rezepte für Rumtopf.
7. Als Sie das Behandlungszimmer betreten, liegt Ihr Arzt auf dem Fußboden und diskutiert mit zwei imaginären Katzen Probleme der Herzchirurgie.
6. Bei der Tablettenausgabe zählt er immer: "Eine für Dich, zwei für mich, eine für Dich..."
5. Nach der Blinddarm-Operation fehlt Ihnen ein Finger.
4. Bei der Schluckimpfung sagt er immer: "Prost!"
3. Die Nebenwirkungen des Medikaments, das Sie von Ihrem Arzt erhalten, beschreibt er mit den Worten: "Geile Farben!"
2. Er malt Ihre Röntgenbilder mit Buntstiften aus.
1. Bei der Operation fällt Ihm ständig der Joint ins Bier.

Die zehn deutlichsten Anzeichen, an denen Sie einen dummen Polizisten erkennen

10. Er bedroht Sie bei der Festnahme mit dem Funkgerät und spricht in die Pistole.
9. Er braucht Stunden, um eine Unfallstelle zu sichern, weil er die Absperrhütchen immer falschherum aufstellt.
8. Er versucht seit Jahren, den Niagara-Fall zu lösen.
7. Sein Motorrad hat Stützräder.
6. Als er sich im Theater Schillers "Räuber" ansieht, verhaftet er alle Schauspieler.
5. Das Verhör beginnt mit den Worten: "Wir kriegen Dich schon weich", dann dreht er sich die Schreibtischlampe ins Gesicht.
4. Er lässt sich Sie weiterfahren, nachdem er Ihre Personalien aufgenommen hat: Erika Mustermann, Musterstraße 1, 12345 Musterhausen.
3. Er versteht, dass Sie jetzt keine Lust zu blasen haben und gibt Ihnen den Alkoholtester mit nach Hause.
2. Zur Belohnung lässt er seinen Spürhund die gefundenen 6 Kilo Kokain fressen.
1. Er versucht ständig, sich im Polizeifunk ein Lied zu wünschen.

Die zehn deutlichsten Anzeichen dafür, dass Ihr Kind ein Genie ist

10. Ihr Kind hat das Abitur geschafft, ohne je auch nur einen Fruchtzwerg gegessen zu haben.
9. Ihr Kind hat die "Unvollendete" fertig komponiert.
8. Es wird Vorsitzender der FDP und verschafft ihr die absolute Mehrheit.
7. Sie bekommen abends von Ihrem Säugling solange Brecht vorgelesen, bis Sie eingeschlafen sind.
6. Ihr Kind mag es nicht, wenn man "Kleiner" zu ihm sagt, es möchte "Professor Doktor Doktor Kleiner" genannt werden.
5. Ihr Baby gräbt unter seinem Laufstall einen Fluchttunnel und bezahlt die Holzbalken nicht mit der Kreditkarte.
4. Ihr Kind darf in der großen Pause bei den Lehrern sitzen.
3. Ihre Wohnung wird aus irgendeinem Grund während der Hausgeburt vom Abendstern erleuchtet, und drei merkwürdig gekleidete Ausländer klingeln an Ihrer Tür und erzählen irgendetwas von Weihrauch und Myrrhe.
2. Der Hund, mit dem Ihr Kind immer spielt, fängt an dezimal zu rechnen.
1. Es schließt mit seinem Zwillingsbruder im Mutterleib einen Untermietvertrag ab.

Die zehn eindeutigsten Anzeichen dafür, dass Ihre Partnerin nur auf Ihr Geld aus ist

10. Mit den Worten: "Die frische Luft wird Dir gut tun", schleppt Ihre Frau Sie trotz Ihres Herzkranzgefäßkatarrhs mit auf die Achterbahn.
9. Ihre Frau legt Ihnen fürsorglich ein Kissen unter den Kopf - und zur Sicherheit noch eins auf's Gesicht.
8. Um Ihre Frau in Stimmung zu bringen, müssen Sie sich beim Sex Kontoauszüge auf die Stirn pappen.
7. Nachdem Ihnen der Arzt bestätigt hat, dass Ihr Tumor gutartig ist, bricht Ihre Frau in Tränen aus.
6. Die Kinder, die sie mit in die Ehe bringt, heißen Dow Jones, Dax und Fixing.
5. Ihre Ärztin eröffnet Ihnen, dass Sie nur noch vier Wochen zu leben haben und macht Ihnen gleichzeitig einen Heiratsantrag.
4. Während der Hochzeitszeremonie lächelt Ihre Frau nur einmal. Und zwar bei der Stelle: Bis dass der Tod Euch scheidet.
3. Sie holt Sie jeden Tag mit ihren Klassenkameraden vom Seniorenschwimmen ab.
2. In der Hochzeitsnacht tasten Sie verzweifelt nach Ihren Kreislaufpillen - aber die sind weg.
1. Als Sie Ihre Frau zum Geburtstag mit einem neuen Ferrari überraschen, steigt sie ein und fragt: "Fahren wir jetzt zu meinem Geschenk?"

Die zehn besten Möglichkeiten, mit denen die Kirche wieder zu Geld kommen kann

10. Die Priester lassen sich den Busen vergrößern und heiraten reiche, alte Männer.
9. Bei Pilgerfahrten werden Heizdecken verkauft.
8. Die Kirche lässt sich die Missionarsstellung urheberrechtlich schützen.
7. Kerzen werden bei der Beerdigung nur dann angezündet, wenn der Tote ausdrücklich darauf besteht.
6. Es werden nur noch Päpste mit Flugangst gewählt.
5. Der Vatikan bringt eine Bahncard für Kreuzzüge raus.
4. Bei der kirchlichen Trauung behält der Priester die Ringe ein.
3. Gott wird nur noch zum Mondscheintarif angerufen.
2. Engel und Heilige verlangen ab sofort Schutzgeld.
1. Bei der Taufe wird das Kind solange unter Wasser gehalten, bis die Eltern einen angemessenen Preis bezahlt haben.

Die zehn besten Gründe für schütteres Haupthaar

10. Du bekommst mindestens einmal pro Semester eine haartechnisch sensible Mail.
9. Beim Korrigieren von Vordiplomklausuren besteht keine Gefahr des Haare Raufens.
8. Besuche beim ortsansässigen Barbier beschränken sich auf das Notwendigste.
7. Ab einem bestimmten Zustand der Haarlosigkeit hörst Du auf, deine körperlichen Zerfallserscheinungen zu leugnen. Ein Leben ohne Lüge!!
6. Dein Verstand bekommt den ihm zustehenden Platz.
5. Betrunkene Mitmenschen bitten Dich um ein Autogramm, weil sie dich für Bruce W. halten.
4. Nichts im Leben kann Dich mehr erschüttern.
3. Du kannst dich voll auf die Pflege der Haare auf Deinen Zähnen konzentrieren.
2. Keine Angst vor einem haarscharfen Versagen, wie auch??
1. Keiner und v.a. keine erwartet von Dir irgendwelche physischen Höchstleistungen, niemals und nirgendwo - Du kannst nur angenehm überraschen - und wie, wenn du willst und kannst und darfst und sollst und überhaupt.

Die zehn besten Gründe, den Arbeitsplatz zu wechseln

10. Ihr Chef leiht sich Ihre Krawatte, um beim Arbeitsamt einen ordentlichen Eindruck zu machen.
9. Sie verlieben sich in Ihren Messdiener
8. Mit weniger als 40 Millionen im Jahr kommen Sie einfach nicht mehr aus.
7. Ihre Firma liefert Kruzifixe an bayrische Schulen.
6. Als Mitarbeiter einer Briefkastenfirma müssen Sie sich die Räumlichkeiten mit zwei Kollegen teilen.
5. Man bietet Ihnen die 72-Stunden-Woche an - bei vollem Lohnverzicht.
4. Die Firma verweigert die Renovierung Ihres Büros und gestattet lediglich, dass das Stroh gewechselt wird.
3. Sie sind Minister im Kabinett von Saddam Hussein.
2. Der Vorstand behauptet allen Ernstes, der kleine Kuckuck, der an Ihrem Schreibtisch klebt, sei das neue Firmenlogo.
1. Auf der Betriebstoilette liegt statt Klopapier Ihr Arbeitsvertrag.

Die zehn deutlichsten Anzeichen dafür, dass sie eine miese Bank haben

10. Pro Monat müssen Sie mindestens zwei neue Kunden werben, sonst wird Ihr Konto gelöscht.
9. Einen Kredit bekommen Sie nur gegen Vorkasse.
8. Die Sparstrümpfe, in die Sie an jedem Monatsanfang Ihr Geld stecken, hängen einfach ungesichert in der Schalterhalle.
7. Die Füße Ihres Filialleiters schmecken abscheulich, aber für eine Überweisung haben Sie ja schon ganz andere Sachen gemacht.
6. Als Sie tausend Mark abheben möchten, werden Ihnen Ort und Zeitpunkt der Übergabe ins Ohr geflüstert.
5. Um die Kontoführungsgebühren bei Ihrer Bank zu bezahlen, nehmen Sie bei einer anderen Bank einen Kredit auf.
4. Mit Ihrer Kreditkarte kommen Sie nur zu Geld, wenn Sie damit nachts Türen aufbrechen.
3. Wie viel Gewinn Ihre Bank macht, hängt davon ab, wie die Pferde ins Ziel kommen.
2. Die Filiale heißt "Zum flotten Zloty".
1. Sie bekommen Ihr Geld nur zurück, wenn Sie die richtigen Sachen dabei haben: Pistole, Strumpfmaske und einen großen Sack.

Zehn Anzeichen dafür, dass Sie in Töpfers neuem Spar Haus wohnen

10. Ihr Haus hat keine Fenster und an der Tür steht auf einem Schild "Keine heiße Asche einfüllen!"
9. Der Architekt wird von "Amnesty International" angezeigt.
8. Sie können die Fensterfront nur mit Wattestäbchen putzen.
7. Der Makler lehnt die Provision beschämt ab.
6. An den Wänden Ihres Hauses sind so komische Sicherheitsleinen angebracht, und ab und zu müssen Sie die Heringe neu in den Boden rammen.
5. Der Klodeckel geht nur nach innen auf.
4. Im Treppenhaus hängen Klettertaue.
3. Ihre Schwiegermutter zieht freiwillig ins Altersheim.
2. Die Schlafzimmerdecke ist so niedrig, dass Sie rausgehen müssen, wenn Sie eine Erektion bekommen.
1. Das Haus hat eine Anhängerkupplung.

Die zehn deutlichsten Anzeichen, an denen Sie erkennen, dass der Herbst kommt.

10. Die Stones beenden Ihre Tournee - wegen Gelenkrheuma.
9. Die Hinterbänkler werden in Sachen Dummheit wieder von den Parteivorsitzenden übertroffen.
8. Ihre Garage liegt unter dem rechten Laubhügel, Ihr Haus unter dem linken.
7. Vögel und Rentner fliegen in den Süden.
6. Im Schlafzimmer kehrt wieder Langeweile ein - Ihr Mann hat die Schneeketten ins Auto gepackt.
5. Ihre Kinder hatten im Juni doch recht gehabt: Mit dem Fallen der Blätter erkennen Sie, dass Opa wirklich nicht mehr vom Kirschbaum runtergekommen ist.
4. Die korsische Großfamilie, die Sie in Ihrem Urlaub unbedacht eingeladen haben steht tatsächlich vor Ihrer Tür.
3. Die Partyfackeln werden ein- und die Nebelleuchten ausgepackt.
2. Als Ihr Sohn den neuen Drachen ausprobiert, verlieren Sie ihn nach und nach aus den Augen.
1. Sie sind der einzige, der nackt im Stadtpark liegt.

Die 10 unpassendsten Sprüche nach dem Sex

1. Geht es bald los?
2. Ist Dir jetzt auch so übel?
3. Ich hab's mir schlimmer vorgestellt.
4. Kann ich die Augen wieder aufmachen?
5. Nun lass uns ins Kino gehen, ich will heute noch ein wenig Spaß haben.
6. Toll, was man alles aushält, wenn man bloß an etwas anderes denkt.
7. Und wieder eine angesteckt.
8. Jubiläum, das war für mich das tausendste Mal!
9. Das war super... äh, wie heißt Du noch gleich?
10. FERTIG?

11 Tipps wie man sich auf einer Beerdigung unbeliebt macht

1. Kleben Sie deutlich sichtbar einen Kuckuck auf den Sarg.
2. Gratulieren Sie den Eltern, dass Sie ihren Sohn überlebt haben.
3. Trösten Sie die Witwe mit den Worten: Jetzt leidet er wenigsten nicht mehr unter seiner Impotenz.
4. Betreten Sie den Friedhof in Badehose, Tauchermaske und Flossen und erklären Sie, dass sie gleich nach der Beisetzung schwimmen gehen.
5. Bringen Sie Ihren Pudel mit und lassen ihn, wenn der Sarg ins Grab gelassen wird, toten Mann spielen.
6. Vergleichen Sie am offenen Grab die Kleidung des Toten mit der eigenen.
7. Machen Sie der Witwe, direkt nach der Beisetzung, einen Heiratsantrag
8. Reichen Sie Babyfotos von dem Verstorbenen herum.
9. Schütteln Sie die Hand der Witwe mit einer elektrischen Klingel.
10. Erklären Sie der Witwe auf dem Heimweg, sie seien nicht ganz sicher aber sie glauben: Der Tote habe sich bewegt.
11. Schicken Sie der Witwe, am Tag nach der Beisetzung, eine Nachbildung aus Zuckerguss von ihrem verstorbenen Mann.

10 unglaubwürdige Redensarten

1. Wenn die Nadel auf "leer" zeigt, sind immer noch 10 Liter drin.
2. Ich schicke sofort den Ober vorbei.
3. Das ist nur ein kleiner Eingriff, das tut überhaupt nicht weh.
4. Das können Sie mühelos in einigen Minuten selbst zusammenbauen.
5. Wenn Sie erst rein gesprungen sind, fühlt es sich gar nicht mehr so kalt an.
6. Alles zusammengerechnet, kostet Sie der Urlaub keine 1.000 Mark.
7. In einigen Tagen ist er stubenrein.
8. In spätestens einer Stunde wimmelt es hier von den schönsten Mädchen.
9. Natürlich kommt der Wagen durch den TÜV.
10. Wenn Sie diesen Brief erhalten, haben Sie schon gewonnen!

Die zehn besten Möglichkeiten, den Wehrdienst angenehmer zu gestalten.

10. Der Uniformzwang wird gelockert: Der Gefreite kann wählen zwischen den Kostümen Cowboy, Pirat und Prinzessin.
9. Der Befehl "Stillgestanden" wird geändert in "Hallo, wie geht's?".
8. Beim Schießen gibt es Plastikblumen, rosa Plüschbären und ein verchromtes Schraubenschlüsselset zu gewinnen.
7. Im Tornado-Cockpit gibt es endlich Aschenbecher und Minibar.
6. Auf dem Truppenübungsplatz üben außer den Soldaten die "Stones", "Take That" und die "Jakob Sisters".
5. Für jeden halben Liter verlorenes Blut gibt's einen Liter Bier.
4. Damit Ihr Sexleben nicht zu kurz kommt, drehen Sie einfach mal den Spieß um.
3. Es wird erst dann zum Frühstucks Buffet gebeten, wenn der letzte Rekrut ausgeschlafen hat.
2. Bei Übungen im Gelände werden Zivis mit Schnurrbärten und irakischen Uniformen ausgesetzt.
1. Sämtliche Befehle werden bei Kaffee und Kuchen nochmal durchdiskutiert.